Slanted in Ruanda: Moses Turahirwa / Moshions

Slanted in Ruanda: Moses Turahirwa / Moshions

Sonderausgabe Ruanda

Autor: Clara Weinreich

Für unsere Sonderausgabe Slanted Rwanda reisten wir im Februar 2019 nach Kigali, die Hauptstadt Ruandas, und trafen zahlreiche Designer und Künstler in ihren Studios und Ateliers.

Den Modedesigner Moses Turahirwa trafen wir in seinem 2015 gegründetem Studio der Modemarke Moshions – es war seine große Leidenschaft für die Herstellung von Bekleidung und seine Ausdauer, die seinem Unternehmen den Durchbruch brachten. Moshions ist eine elegante, kulturell inspirierte Marke, die von aufgeklärten afrikanischen und internationalen Kunden sehr geschätzt wird, die nach einem unverwechselbaren Stil von Weltklasse suchen.

Einen Einblick in Moses Turahirwas Arbeit findet ihr in der Slanted Special Issue Rwanda, zusätzlich haben wir ein Video-Interview mit Moses über seine Haltung und Arbeit geführt. Werft einen Blick in diese spannende Ausgabe und auf die Video-Plattform, um eine ganz neue Seite von Ruanda kennenzulernen!

Fotos: © Daniel Sommer, Slanted Publishers

Unterstützt von descom – Designforum Rheinland-Pfalz und dem Partnerschaftsverein Rheinland-Pfalz / Ruanda (Jumelage).

Slanted in Ruanda: Moses Turahirwa / Moshions

ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12941 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12999 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12962 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions13005 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12956 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions13065 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12947 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12942 ds19_Slanted_Rwanda_Moshions12963