10. Weltformat Graphic Design Festival

Author: Alex Staudt

Das 10. Weltformat Graphic Design Festival Switzerland findet vom 29.09.–07.10.2018 in Luzern statt. Wir verlosen unter unseren Lesern 2 × 2 Festivalpässe, die während der ganzen Festivaldauer gültig sind. Am Sonntag, den 30. September findet des Weiteren auch ein Symposium unter der Leitung von Robert Lzicar und Miriam Koban mit vielen tollen Gästen aus der ganzen Welt statt. Der Festivalpass hat einen Wert von 40,– CHF.

Das müsst ihr tun, um die Festivalpässe zu gewinnen:
Schreibt eine Email mit dem Betreff »Weltformat« an verlosung@slanted.de bis Freitag, den 21. September 2018, 11:00 Uhr. Der oder die GewinnerIn werden dann ausgelost. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Mit eurer Teilnahme erklärt ihr euch mit der Datenschutzerklärung von Slanted einverstanden.
Viel Glück!

Das Weltformat Graphic Design Festival feiert dieses Jahr sein zehnjähriges Bestehen! Ein Meilenstein, welcher einlädt innezuhalten, zurückzublicken, zu reflektieren. Das Weltformat-Jubiläum soll jedoch nicht nur Rückschau und Bestandsaufnahme sein, sondern auch einen Blick in die Zukunft wagen. Damit gehen einige Neuerungen einher: Aus dem einstigen Plakatfestival wird ein Graphic Design Festival, welches sich inhaltlich sämtlichen Bereichen des Grafikdesigns öffnet.

Ein eigenes Festival-App begleitet BesucherInnen nicht nur durch Ausstellungen, sondern macht einige davon überhaupt erst möglich. Eine weitere Neuheit: das festivalübergreifende Thema. Dieses Jahr fragt das Weltformat Graphic Design Festival passend zum Jubiläum »Now What?!« und interessiert sich dabei für die Vergangenheit, Momentaufnahmen und die Zukunft, freut sich auf Antworten, noch mehr Fragen und einen regen Austausch.

Zu den diesjährigen Highlights gehören die Ausstellung Swiss Style Now – eine Übersicht über aktuelle Grafik aus der Schweiz –, Delusions and Errors mit Arbeiten aus dem Mittleren Osten und Nordafrika, Root Characters über den Umgang tschechischer Designer mit Typografie, die Fortsetzung der Reihe Das bewegte Plakat und die Ausstellung Chinesische Bindung, die aktuelle chinesische Buchgestaltung zeigt.

Am Symposium geben die Workshop-Leiter The Rodina und Eike König sowie weitere internationale GestalterInnen Einblick in ihren Werdegang. Dazu gehört auch Ludovic Balland, der Gestalter des Festivalplakats. Sein Konzept Poster-Talks beleuchtet die Rolle des Plakats als urbanen Protagonisten und Kommunikator. Für das Projekt wurden Textauszüge aus realen Plakaten gesammelt und die Zitate nach dem Zufallsprinzip neu angeordnet. So entstanden 217 Unikate – urbane Zeitdokumente, die dem Betrachter in Erinnerung rufen, welche Botschaften und Aussagen die Gesellschaft in den letzten Jahren Monaten bewegt haben.

10. Weltformat Graphic Design Festival

Wann?
Festival:
Sa. 29.09.–So. 07.10.18
Ausstellungen täglich 12–18 Uhr

Eröffnungstag:
Sa. 29.09.18, ab 12 Uhr
mit Einführungen, Vernissagen, einer Performance und einem großen gemeinsamen Jubiläumsdinner

Symposium:
So. 30.09.18, ab 10–17 Uhr
mit vielen tollen Gästen aus der ganzen Welt
Leitung: Robert Lzicar und Miriam Koban

Grafikbazar: 
06.10.2018

Wo?
Swiss Style Now
Laboratorium, Sternmattstrasse 3, 6005 Luzern, Schweiz

The Rodina
Winkelriedstrasse 47 (Innenhof), 6005 Luzern, Schweiz

Eike König
Winkelriedstrasse 32, 6003 Luzern, Schweiz

Charachter Roots
Löwenpl. 11, 6002 Luzern, Schweiz

Das bewegte Plakat #3
Bireggstrasse 36, 6003 Luzern, Schweiz

Delusions and Errors
Neustadtstrasse 14, 6003 Luzern, Schweiz

Swiss Style Then
Frankenstrasse 12, 6003 Luzern, Schweiz

Chinesische Bindung
Winkelriedstrasse 12, 6003 Luzern, Schweiz

100 Beste Plakate 17
Kornmarkt 3, 6004 Luzern, Schweiz

Newcomer Award
Pilatusstrasse 12, 6003 Luzern, Schweiz

Ludovic Balland
Winkelriedstrasse 47 (Innenhof), 6005 Luzern, Schweiz

Weitere Infos findet ihr hier.