01_kigi_tokyo.jpg

Slanted in Tokyo

KIGI

Author:

Als wir im vergangenen Jahr nach Tokyo gereist sind, um mit Hilfe unserer Freunde Renna Okubo und Ian Lynam die dortige Designlandschaft unter die Lupe zu nehmen, wurden wir von den kulturellen Extremen der Stadt überwältigt – das Futuristische trifft auf das Traditionelle, Gelassenheit auf Geschwindigkeit. Und genauso aufregend waren die Arbeiten, die wir während unserer zahlreichen Studiobesuche sehen durften. Im Slanted Magazin #31 – Tokyo zeigen wir Euch einen Querschnitt unserer gesammelten Eindrücke. Online möchten wir euch nun nochmals die Studios vorstellen, die wir dort besucht haben.

Das Designstudio KIGI wurde von den Art Direktoren Ryosuke Uehara und Yoshie Watanabe gegründet. Beim Besuch in ihrem Studio bemerkten wir sofort die kreative und freundschaftliche Atmosphäre zwischen den Beiden, die man auch in ihrem Design erkennen kann. Ryosuke und Yoshie zeigten uns vor allem Geschirrsets, die durch ihre interessante Form und die fröhlichen Muster und Farben ins Auge fallen. Zusätzlich zu ihren außergewöhnlichen Produktdesigns, arbeiten die Beiden auch noch in den Bereichen Branding und Grafikdesign und stellen ihre Arbeiten in Galerien und Museen aus.

Werft einen Blick in Slanted #31 – Tokyo, um einige der aufregendsten Kreativen der Stadt kennenzulernen und einen Querschnitt unserer gesammelten Eindrücke zu finden. Zusätzlich findet ihr zahlreiche Video-Interviews auf der Video-Plattform, um einen tieferen Einblick in die Haltung und Schaffensweise der Kreativen aus Tokyo zu erhalten.