Berlin Letters Festival

Verlosung

Autor: Isabella Krüger

Vom 16. bis zum 18. Mai 2019 treffen sich über 200 Kreative, deren Herz für Lettering, Sign Painting, Kalligrafie und Type-Design schlägt, zum Berlin Letters Festival. Mehr als 25 Talks und 10 Workshops, sind nur einige Gründe für den Ticketkauf. Ein Festival-Ticket kostet 300,– Euro und wenn ihr den Rabattcode Slanted50 eingebt, dann bekommt ihr dieses für 250,– Euro.

Und weil gewinnen noch viel schöner ist, verlost Slanted ein Ticket für das Berlin Letters Festival! Um teilzunehmen schreibt einfach eine Email bis zum 09.05.2019 11 Uhr (UTC +1) an [email protected] mit dem Betreff »Berlin Letters Festival«. Der Gewinner wird nach Ablauf der Frist ausgelost und per Email kontaktiert. Wer an der Verlosung teilnimmt, erklärt sich damit einverstanden, News von Slanted zu erhalten und erkennt die Datenschutzbestimmungen an. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Wir wünschen euch viel Glück!

Berlin Letters ist ein neues Festival für Lettering, Sign Painting, Kalligrafie und Type-Design. Geboten werden drei Tage Austausch und Inspiration für Designer und alle Schriftbegeisterten – mit Vorträgen, Profi-Workshops und Überraschungen. Zum Zuhören, Zusehen, Handanlegen und Netzwerken. Das Festival ist auf 200 Teilnehmer limitiert. Die zusätzlich buchbaren 10 Halb-und Ganztages-Workshops finden in kleinen Gruppen statt; persönliche Betreuung ist garantiert.

Talks und Workshops mit:
Elena Albertoni, Otto Baum, Ivan Castro, Chris Campe, Francis Chouquet, Viktoria Cichon, Guido de Boer, Jakob Engberg, Andreas Frohloff, Martina Flor, Kimya Gandhi, Carmi Grau, High on Type, Juliane Kownatzki, Merle Michaelis, Sol Matas, Inga Plönnigs, Nadine Roßa, Ulrike Rausch, Henning Skibbe, Anna T-Iron, Bernd Volmer, Petra Wöhrmann, Stefanie Weigele, Gayane Yerkanyan …

10 Halb-und Ganztages-Workshops
Täglich können in persönlichen Workshops die eigenen Skills geschärft oder neu erworben werden. Die Halbtages-Workshops finden von 10 bis 13 Uhr vor dem eigentlichen Festival statt. Das Angebot ist abwechslungsreich und geht von Hinterglasvergoldung über Flourishing mit der Spitzfeder bis hin zur Animation von Buchstaben und Lettering am iPad.

Wann?
16. bis 18. Mai 2019

Wo?
Colonia Nova
Thiemannstr. 1
Berlin

© Norman Posselt · www.normanposselt.com © Norman Posselt · www.normanposselt.com