Biennale Internationale de Design Graphique

Post Medium

Autor: Eva Lotta Landskron

Le Signe, Centre National du Graphisme, organisiert vom 23. Mai bis 22. September 2019 in Chaumont die zweite Ausgabe der Biennale internationale de design graphique.

In Anlehnung an das emblematische Posterfestival von Chaumont wird die Biennale vier Monate lang Grafikdesign feiern. Dank einer Vielzahl von Veranstaltungen in der ganzen Stadt ist dies eine Gelegenheit für alle Teilnehmer, sich zu treffen, sich auszutauschen und aktuelle Themen zu diskutieren. Das Motto dieser zweiten Ausgabe ist Post Medium, ein Begriff, der in einer gleichnamigen Ausstellung veranschaulicht wird, die sich mit den Transformationsprozessen der Disziplin befasst und die auf drei verschiedene Arten interpretiert werden kann: Postprint, multi-surface oder jenseits des surface. Die Ausstellung Post Medium zeigt Werke der Künstler The Rodina, Dia Studio, Roosje Klap, Pauline Le Pape, Josh Schaub, Erich Brechbühl, Laura Knoops und Jonathan Castro.

Das Veranstaltungsprogramm zeigt sowohl aufstrebende als auch etablierte Künstler aus der Grafikdesign-Szene, u.a. mit Einzelausstellungen von Frédéric Teschner, Karl Nawrot, Camille Trimardeau und thematischen Ausstellungen wie La Fabrique de l’Affiche, die den schönsten Büchern Frankreichs gewidmet ist und dem Schülerwettbewerb.

Mit der Biennale wird der 28. Internationale Plakatwettbewerb eröffnet, eine wichtige Veranstaltung für Grafikdesigner. Rund hundert Poster, die zu den besten zeitgenössischen Produktionen gehören, werden in einer Ausstellung gezeigt, die zum ersten Mal in der Geschichte des internationalen Wettbewerbs animierte Poster umfasst. Teilnehmende Workshops, Gruppendiskussionen, Konzerte und Konferenzen zum Thema grafische Gestaltung werden ebenfalls organisiert, um den Wissenstransfer zu unterstützen, zu entdecken, zu diskutieren und in einer freundlichen Atmosphäre zu teilen. Die Biennale richtet sich an ein internationales Publikum, Studenten und professionelle Grafikdesigner sowie begeisterte Neulinge und hat zum Ziel, die Disziplin Grafikdesign zu demokratisieren und zugänglich zu machen.

Biennale internationale de design graphique

Wann?
23. Mai bis 22. September 2019
Geöffnet von Mittwoch bis Sonntag
14 bis 18 Uhr.
7/7 bei Reservierung: resa@cndg.fr

Wo?
Centre National du Graphisme
1 Place Émile Goguenheim
52000 Chaumont
France

Freier Eintritt in die Ausstellungen, ins Café und in den co-working space
Mehr Informationen hier

post-medium-chaumont-fr-en-2 post-medium-chaumont-fr-en-3 post-medium-chaumont-fr-en-4