On the Road to Variable

The Flexible Future of Typography

Autor: Cara Kollmann

Am 16. September 2016 gaben Adobe, Google, Apple und Microsoft ein neues Update der OpenType-Spezifikation bekannt, das variable Schriften ermöglicht. Durch dieses Update haben die Designer die Möglichkeit und Flexibilität, eine Vielzahl von Designs zu entwickeln, die bis ins Extreme reichen und alles dazwischen beinhalten.

Obwohl die Technologie noch nicht vollständig implementiert ist, wird die variable Typografie bereits zu einer unaufhaltsamen Kraft im zeitgenössischen Grafikdesign. »On the Road to Variable« erforscht eine vielseitige und spannende Sammlung von Arbeiten, die sowohl mit der Modifikation bestehender als auch mit der Entwicklung neuer Schriften experimentiert, um einen faszinierenden Einblick in die Zukunft der Schrift zu erhalten. Es hebt eine inspirierende Reihe von Projekten hervor, bei denen Designer unendliche Möglichkeiten mit Schrift eröffnen. Dazu kommen Interviews mit Top-Designstudios, die in ihrer Arbeit immer wieder kreative Grenzen überschreiten.

On the Road to Variable

Verlag: viction:ary
Designer & Redakteur: TwoPoints.Net
Umfang: 264 Seiten
Format: 19 cm × 26,5 cm
Ausführung: Vollfarbiger Druck, Softcover in 2 Farbvarianten
Sprache: Englisch
ISBN: 978-988-78501-7-5-5
Preis: 33,79 €
Kaufen

Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_02 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_04 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_05 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_07 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_08 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_09 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_10 Slanted_Blog-book-on-the-road-to-variable_11