H–O–T Histories Of Tomorrow

Veröffentlichung: Herbst 2019
Umfang: 100 Seiten
Format: 16 × 24 cm
Preis: 9,80 

Für dieses Magazin wurden ausschließlich Texte & Bilder aus dem World Wide Web verwendet, die Raban Ruddigkeit und Lars Harmsen nun mit der Qualität von Print verbinden, um ihre radikale Kraft und ihre grenzenlose Freiheit aufzuzeigen, neue und ungewöhnliche Ideen verständlicher zu machen und natürlich auch, um das Ganze ein bisschen besser lesbar zu machen.-)

»Wir glauben, dass es da draußen unzählige Stimmen gibt, die es verdient haben, gehört zu werden. Auch oder insbesondere, weil sie unsere Gewohnheiten herausfordern, unsere Gewissheiten hinterfragen & unsere Gedankengebäude ins Wanken bringen. Doch wenn wir etwas genauer hinschauen, müssen wir feststellen, dass es immer mehr gibt, was uns vereint, als was uns trennt. Und auch, was wir wirklich neu, anders & damit besser machen können.«

Mit Hatice Akyün, Melissa Akyıldız, Salomé Balthus, Ben de Biel, Dirk Büchsenschütz, Ina Busch, Thomas Chudalla, Esther Czaya, Yennifer Dallmann Villa, Finsterwalder, Bürgernetzwerk, Mirna Funk, Peter Glaser, Svetlana Gradetchieva, Katharina Großmann-Hensel, Esra Gülmen, Luetfiye Güzel, Lars Harmsen, Jessica Jurassica, Behzad Karim-Khani, Jürgen Kasek, Guillaume Kashima, Hasnain Kazim, Andrian Kreye, Markus Lange, Michael R. Ludwig, Christian Nürnberger, Alan Posener, Susann Rehlein, Raban Ruddigkeit, Mark Scheppert, Alexandra A Schulz, Kuku Schrapnell, Ralf Schwartz, Johannes Staemmler, Dasa Szekely, Chris Tille, Ingeborg Trampe, Justine Turbine & Ewald Wildtraut

Herausgeber

Raban Ruddigkeit

Veröffentlichung

Herbst 2019

Designer

Lars Harmsen

Umfang

100 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16 × 24 cm

Ausführung/Verarbeitung

Softcover mit Klebebindung

Sprache

Deutsch