Reportagen #34

Veröffentlichung: April 2017
Umfang: 128 Seiten
Format: 16,5 × 23 cm
Preis: 15,00 

Band #34 von Reportagen ist da.
Der Inhalt in Kürze:

– Philosophie im Schlachthof. Vergeht einem der Appetit, wenn man die Tiere, die man essen will, selbst töten muss? Von Arnon Grünberg.

– Adieu, Herr Longchamp. Immer wenn die Schweiz abstimmt, kommt die Stunde der Erklärer. Jetzt tritt der bekannteste von ihnen ab. Von Samuel Tanner.

– Showdown im Dorfladen. Klauende Polen und misstrauische Deutsche. Klischees und Konflikte an der Grenze. Von Nancy Waldmann.

– Sex, Lügen und Youtube. Tiziana verzweifelt am Leben, als ihre intimen Clips im Netz auftauchen. Von Barbara Bachmann.

– Die blinden Schwäne. Sie sehen nichts und spüren alles: Die Tänzerinnen eines ungewöhnlichen Balletts in São Paulo. Von Florian Leu.

– Die historische Reportage: Wargasm 1991. Von Niklaus Meienberg.

Verlag

Puntas Reportagen AG

Gestaltung

Moiré

Veröffentlichung

April 2017

Umfang

128 Seiten

Ausführung/Verarbeitung

broschiert

Format in cm (b × h × t)

16,5 × 23 cm

ISBN

978-3-906024-33-2