Yearbook of Type lll

Veröffentlichung: April 2018
Umfang: 440 Seiten
Format: 16,8 × 24 × 3,6 cm
Preis: 39,90 

Das Yearbook of Type III präsentiert eine unabhängige Auswahl von neuen Schriften aus aller Welt – von größeren Schriftverlagen bis hin zu kleineren, unabhängigen Typografen und Foundries.

Das umfangreiche Kompendium präsentiert die einzelnen Schriften beziehungsweise Schriftfamilien jeweils auf einer Doppelseite und vermittelt somit einen optischen Eindruck auf Papier. Die emotionale und gleichzeitig gut strukturierte, informative Darstellung dient Designern oder Agenturen als Inspiration und Hilfe bei der Auswahl von Schriften, spricht als Katalog und Nachschlagewerk aber auch all jene an, die sich für zeitgenössische Schriften und Schriftgestaltung interessieren.

Eine zusätzliche kleine Microsite verlinkt zu den Webseiten der Schriften und Schriftenverlage, um die Verbindung von Buch und digitalem Einsatz zu vereinfachen und um dem Benutzer die Auswahl, das Testen und das Kaufen von Schriften zu erleichtern

– Neue Ausgabe mit neuen Schrifttypen
– Detaillierte Präsentation der einzelnen Schriften auf je einer Doppelseite
– Umfassende Hintergrundinformationen
– Index mit Schriftklassifikation
– Index mit allen Designern und Schriftenverlagen
– Erklärung aller OpenType-Funktionen
– Essays und Artikel von Boris Kochan, Ferdinand P. Ulrich, Viktor Nübel, Laurence Penney, David Jonathan Ross, Rainer Erich Scheichelbauer, Stefan Hattenbach

Vorgestellte Schriftenverlage: 205TF, 29Letters, Antipixel, AinsiFont, Atypical Type Foundry, Autograph, René Bieder, Binnenland, BlackFoundry, BLKBK Inc., Bold Monday, Briefcase Type Foundry, Brownfox, Canada Type, Cape Arcona Type Foundry, Connary Fagen Type Design, Darden Studio, Dharma Type, DizajnDesign, DJR, Emtype Foundry, Fatype, Fontador, Fontef Type Fondry, Jan Fromm, FSdesign, Hoftype, Hungarumlaut, HVD Fonts, JAM Type, Kimmy Design, Kontour Type, Latinotype, Lazydogs, Letterwerk, LiebeFonts, LucasFonts, Lux Typographic + Design, Marin Šantić Typographic Consultancy, Mark Simonson Studio, Microsoft Corporation, Moretype, Mostardesign Type Foundry, NDISCOVER, NEW LETTERS, Nootype, NM type, Indian Type Foundry, P22 Type Foundry, Parachute, phospho, Plau, Playtype, Process Type Foundry, Ana Prodanović, R9 Type+Design, Revolver Type Foundry, Sakkal Design, Sandoll Communications, Schick Toikka, Schriftlabor, Sharp Type, Signal Type Foundry, Signature Type Foundry, Stawix Foundry, Suomi Type Foundry, Swiss Typefaces, Tetradtype, The Designers Foundry, The Northern Block, The Typecraft Initiative, Tour de Force Font Foundry, Dominik Thieme, TIGHTYPE, TipografiaRamis, type matters, typecuts, TypeMates, TypeTogether, Typerepublic, Typesenses, Typocalypse, Typofonderie, Die Typonauten, Typotheque, URW++ Design & Development, VolcanoType, Wiescher Design, Zetafonts

Verlag

Slanted Publishers

Kreativ-Direktion

Lars Harmsen

Art-Direktion

Julia Kahl

Grafikdesign und Redaktionsleitung

Clara Weinreich

Grafikdesign Assistenz

Nicole Lichtner

Lektorat und Übersetzung

Isabella Krüger, Lies Wolf

Veröffentlichung

April 2018

Umfang

440 Seiten

Format in cm (b × h × t)

16,8 × 24 × 3,6 cm

Sprache

Englisch

ISBN

978-3-9818296-2-4

Ausführung/Verarbeitung

Hardcover, Halbleinen, Heißfolienprägung, Sonderfarben

Druck

Stober GmbH

Buchbindung

Josef Spinner Großbuchbinderei

Leinen

Assuan 5008 rosa, Bechem

Karton

Bowston Black laminate, 4 mm, James Cropper

Papier

FLY weiß 05, 115 gsm, Papier Union

Vorsatz

Primatcolor creme, 120 gsm, Papier Union