Vogl Creatives Box

Druckerei Vogl

Autor: Julia Kahl

Als wir zum ersten Mal auf die Vogl Creatives Box aufmerksam geworden sind, hat uns besonders die hochwertige Verarbeitung und die Idee hinter dem aufwendigen Projekt beeindruckt: Eine Druckerei aus der Nähe Münchens, die sich auf UV-Offset spezialisiert hat und eine Kollektion individueller Geschichten über Lieblings-Designobjekte namhafter Künstler und Kreativschaffender zusammengetragen hat, um auf außergewöhnliche Weise ihr Angebotsportfolio zu präsentieren.

Auf jeweils einer Karte stellt die Druckerei Vogl ein Designobjekt und seine persönliche Bedeutung für dessen Besitzer vor. Erzählt werden die Geschichten von Agenturen, Designern und Künstlern. Wirkungsvoll wird jedes Lieblingsstück durch farbenfrohe Still-Life-Fotografien, einer ausgesuchten Veredelung oder besondere Materialien in Szene gesetzt. So bekommt der Betrachter einen bildhaften Eindruck der Faszination vermittelt, die die unterschiedlichen Objekte auf ihre Besitzer ausüben.

Konzipiert ist die Box als Inspirationsquelle, sie präsentiert dabei haptisch eindrucksvoll Besonderheiten, Umsetzungsmöglichkeiten und Techniken, die das Ergebnis des Pionier- und Tüftlergeistes des Geschäftsführers Ralf Vogl sind.

So wird am Beispiel der Darstellung eines Uhren-Klassikers deutlich, dass man mittels Weißdruck und leuchtenden LE-UV-Offsetfarben ein neues und einzigartiges Erlebnis auf tiefschwarzem Chromolux-Karton zaubern kann. Diesen Effekt haben wir uns auch beim Cover unserer neusten Buchveröffentlichung TOTAL ARMAGEDDON – A Slanted Reader on Design zunutze gemacht, der in Zusammenarbeit mit der Druckerei Vogl entstanden ist.

Ein anderes Beispiel tritt den Beweis an, dass man Heißfolien sehr wohl bedrucken und damit die Grenzen des klassischen Offsetdrucks sprengen kann. Dieses Verfahren bieten in Deutschland nur sehr wenige, ausgewählte Druckereien an.

Vogl Creatives ist jedoch viel mehr als nur eine haptische Zusammenstellung des Angebotsportfolios der Druckerei Vogl. Die Box ermöglicht einen exklusiven und spannenden Blick in die Schatzkästchen und Inspirationsquellen von Künstlern und bekannten Persönlichkeiten, aber auch Newcomern der deutschen Designszene.

Die Beispielsammlung von Vogl Creatives wächst und wird stetig durch neue Karten erweitert. Besitzer der Box erhalten die Ergänzungen automatisch und können sich auch in Zukunft auf spannende Geschichten von Kreativschaffenden über neue Designobjekte und spannende Umsetzungsbeispiele freuen. Erhältlich ist die Box seit Januar bei der Druckerei Vogl unter www.vogl-creatives.de oder im Slanted Shop.

Teilnehmer

Christoph Bäumler, Geschäftsführer Agentur KOPFBRAND München
David Benedek, kreatives Multitalent München
Stefan Bräutigam & Tim Rotermund, Geschäftsführer Agentur Bräutigam & Rotermund Hamburg
Hannah Brinkies, Designerin und Künstlerin München
Sandra Gramisci, Designerin München
Andre Gröger, Inhaber Designstudio i like birds Hamburg
Oliver Holy, CEO und Inhaber Classicon München
Tom Ising, Creative Director Agentur HERBURG WEILAND München
Tom Jäger, Designer München
Susanne Mandl, Designerin Landsberg am Lech
Stefan Rückerl, Inhaber Agentur StudioStrada München
Sabine Schmid, Inhaberin Agentur Schmid/Widmaier München
Daniel Sommer, Fotograf München
Frank Wagner, Geschäftsführer hw.design + Herausgeber nomad Magazin München

Vogl Creatives Box

Projektentwicklung, Druck und Produktion der Karten: Druckerei Vogl GmbH & Co. KG
Entwicklung & Produktion der Box: designplus GmbH
Konzept & Gestaltung: Manuel Haugke
Technisch-kreative Konzeption und Materialberatung: Katja Knahn
Fotos: Vivi D’Angelo
Styling: Justyna Dembowski
Lithografie: Matthias Griessel
Veröffentlichung: Januar 2019
Umfang: Box mit 15 Karten
Format: 17 × 24 × 4,8 cm
Preis: € 39,–

KAUFEN

Wer Vogl Creatives näher kennenlernen möchte, kann im Rahmen einer Agentur-Roadshow einen kostenlosen, individuellen Präsentationstermin vereinbaren, bei dem Ralf Vogl persönlich Drucksachen mit allen Sinnen erlebbar macht und auf individuelle Fragestellungen der Teilnehmer eingeht.