Was Designer verrückt macht | Why designers go crazy

Jahrbuch

Autor: Isabella Krüger

»Was Designer verrückt macht« ist das aktuelle Jahrbuch des Instituts für Design und Kommunikation der FH Joanneum. Es präsentiert 105 Abschlussarbeiten aus dem Bachelor-Studiengang Informationsdesign und den beiden Masterstudiengängen Ausstellungsdesign und Kommunikation, Medien, Ton und Interaktionsdesign für das akademische Jahr 2017/18. Dieses Jahrbuch, das nun zum neunten Mal in Folge veröffentlicht wurde, zeigt eindrucksvoll, wie vielfältig die Entwurfsarbeit ist, wie unterschiedlich die Anforderungen sind und wie breit das inhaltliche Spektrum ist. Die qualitativ hochwertigen Designarbeiten verbinden einen ganzheitlichen Gestaltungsansatz mit einer interdisziplinären Gestaltungshaltung. Das breite thematische Spektrum der Projekte ist charakteristisch für diese Ausbildung und bereitet die Absolventen auf ein abwechslungsreiches und vielseitiges Berufsleben vor.

Die Arbeit der Studenten hat im beruflichen Umfeld und in der öffentlichen Wahrnehmung sowie durch Preise und Auszeichnungen große Anerkennung gefunden. Die Hochschule ist stolz darauf, dass das Institut in diesem Jahr mit sechs Red Dot Awards ausgezeichnet wurde, trotz der Konkurrenz aus rund 8.600 Einreichungen aus aller Welt: drei Bachelorarbeiten, zwei Masterarbeiten und der letztjährigen Veröffentlichung – das Jahrbuch »Was Designer verrückt macht« – wurden mit dem internationalen Designpreis ausgezeichnet.

Die Publikation kann am Institut für Design und Kommunikation zum Preis von 24,90 Euro erworben werden oder hier als PDF heruntergeladen werden.