How to Make a Nation: A Monocle Guide

Veröffentlichung: April 2016
Umfang: 338 Seiten
Format: 20 × 26,5 cm
Preis: 45,00 

Nach Monocles erfolgreichen Büchern zu Better Living, Good Business und Cosy Homes folgt ihr vierter Guide, mit dem sie sich ein noch höheres Ziel stecken: How to Make a Nation – was macht einen guten Staat aus? Es geht Monocle dabei nicht um Macht und Muskeln. Es geht in diesem Buch um den Gemeinschaftssinn einer Nation, darum, wie sich ein Staat nach außen gibt, mit seinen Botschaftern und kulturellen Annehmlichkeiten, und darum, welche Werte er nach innen vertritt.

How to Make a Nation: A Monocle Guide stellt jene Länder vor, die um die Bedeutung einer vorbildlichen Botschaft und eines modernen Parlaments wissen, die im regen Austausch mit internationalen Organisationen stehen und ihre Soft Power richtig einsetzen. Das Buch widmet sich auch dem Umdenken von Nationen im militärischen Bereich sowie dem Stellenwert von Kunst, Kultur und der freien Meinungsäußerung. Was prägt das Erscheinungsbild einer Nation? Welche Rolle spielen die heimischen Unternehmen?

Dieses Buch liefert uns Anregung, egal ob Bürgerin oder Bundespräsident. Es ist ein Guide über die kleinen Dinge, die einen Staat für alle verbessern können, die ihn ihr Zuhause nennen. How to Make a Nation: A Monocle Guide ist ein Buch voller Denkanstöße. Es informiert und inspiriert. Das Rad muss nicht neu erfunden werden – man muss die guten Ideen nur finden und übertragen.

Fotos: © Gestalten Verlag

Verlag

Die Gestalten Verlag

Herausgeber

Monocle

Veröffentlichung

April 2016

Ausführung/Verarbeitung

Hardcover, vollfarbig

Umfang

338 Seiten

Format in cm (b × h × t)

20 × 26,5 cm

Sprache

Englisch

ISBN

978-3-89955-648-3