Slanted #29 – Helsinki

Veröffentlichung: Mai 2017
Umfang: 256 Seiten + 48-seitiges Booklet
Format: 16 × 24 × 2 cm
Preis: 18,00 

Obwohl Finnland ein kleines Land ist, gemessen an seiner Population von 5,5 Millionen Einwohner und einer Bevölkerungsdichte von 18 Einwohnern pro Quadratkilometern (niedrigste in ganz Europa), hat es so viele Superlative vorzuweisen: Es gibt dort mehr Saunen als Autos, die meisten Heavy Metal Bands pro Kopf, jedes finnische Nomen kann mehr als 200 verschiedene Formen haben, Finnen sind weltweit die eifrigsten Leser von Büchern und Zeitungen und in der Benutzung von Bibliotheken weltführend … man könnte die Liste noch ewig so fortführen.

Als das Slanted Team im Spätsommer 2016 nach Helsinki aufbrach, um einen Blick auf die dortige Designszene zu werfen, entdeckten sie eine reichhaltige Kreativkultur mit Menschen, die ein großes Bewusstsein für Design in ihrem Blut zu haben scheinen.

Slanted traf zahlreiche Designer, von Legenden wie Eric Bruun hin zu den jungen Wilden und bekannten Persönlichkeiten der zeitgenössischen Designszene wie Jesse Auersalo, Bond Agency, Double Happiness, GRMMXI, Helsinki Type Studio, Kokoro & Moi, Kuudes, Linda Linko, Martin Martonen, N2, Tino Nyman, Prakt Design Agency, Schick Toikka, Tsto und Werklig. Ihre großartigen Arbeiten sind im Slanted Magazin zu sehen, ihre Meinungen und Ansichten in den zusätzlich entstandenen Video-Interviews kostenlos online auf unserem Video-Portal zu sehen.

Die Ausgabe wird thematisch ergänzt durch Illustrationen, Fotografien, Interviews und Essays mit Beiträgen von Aarikka, Agency Leroy, Aivan, Andbros, ANKI Rugs, artek, Melanie Dower, Everyday Design, Fjord, Laura Iisalo, Jalo Helsinki, Arja Karhumaa, Marianna Kellokoski, Leena Kisonen, Matilda Kivelä, Hanna Konola, Ida Kukkapuro, Riikka Laakso, Eero Lampinen, Heini Lehtinen, LUK, Ian Lynam, Dermot Mac Cormack, Sac Magique, Marika Maijala, Sanna Mander, Marimekko, Merkitys, Nide, Rami Niemi, Nikari, Plantui, Lauri Ilmari Puustjärvi, Samuli Saarinen, Enni Sahlman, Saint Vacant, Ville Savimaa, Tikari & Maininki, Tulva, Wevolve.

Das Booklet “Contemporary Typefaces” ist ein regelmäßiger Bestandteil des Slanted Magazins und präsentiert eine redaktionelle Auswahl von kürzlich veröffentlichten internationalen und hochqualitativen Schriften. Das Booklet beinhaltete ein zusätzliches Kapitel mit finnischen Schriften. Vorgestellte Schriften: Agis (Jani Paavola / Cloud9 Type Dept), Alku Handwriting (Jarno Lukkarila / Typolar), Apax (François Rappo / Optimo), FF Berlare (Donald Beekman / FontFont), Brummell (Panos Vassiliou / Parachute), Chap (Florian Schick, Lauri Toikka / Schick Toikka), Colorado (Julia Symäläinen, Jürgen Sanides / Juliasys), Finlandica (Niklas Ekholm, Juho Hiilivirta, Jaakko Suomalainen / Helsinki Type Studio), Fino (Ermin Međedović / TypeTogether), Francis (Nikola Djurek / Typotheque), Handelson (Mika Melvas), Mala (Barbara Bigosińska / Bold Monday), Monumental Grotesk (Robin Mientjes / Tiny Type Co.), Nantes (Luzi Gantenbein / Luzi Type), Nordvest (Nina Stössinger / Monokrom), Rando (Maurice Göldner / Camelot Typefaces), Sneak (Fabian Fohrer / Tightype), Stratos (Yoann Minet / Production Type), Syrup (Emil Bertell / Fenotype), Triangle (Tomi Haaparanta / Suomi Type Foundry), Zeitung (Akiem Helmling, Bas Jacobs, Sami Körtemäki / Underware).

Zusätzlich ist eine limitierte Special Edition erschienen, die aus einem Faltplakat, gestaltet von Dafi Kühne, einem Notizheft mit der kostenlosen Exklusivschrift Suomi Primeval und der neusten Ausgabe des Kunstbuchprojekts 100for10 mit Aleksi »xbstrxct« Koivusalo besteht.

Verlag

Slanted Publishers

Veröffentlichung

Mai 2017

Umfang

256 Seiten + 48-seitiges Booklet

Format in cm (b × h × t)

16 × 24 × 2 cm

Sprache

Englisch

Papier

Holmen TRND / Holmen Paper

Cover

Invercote Creato / Iggesund Paperboard