The Monocle Travel Guide Series – Mexico City

Umfang: 148 Seiten
Format: 14 × 22 cm
Preis: 18,00 

Das in 2007 in London gegründete Magazin Monocle ist auf der ganzen Welt zu Hause. Dank seines Netzwerks aus internationalen Büros (London, New York, Toronto, Zürich, Istanbul, Tokio, Singapur) und seinen mehr als 30 Korrespondenten weltweit, liefert das Team stets wertvolle Information aus erster Hand.

The Monocle Travel Guide Series richtet sich an Reisende, die sich nicht als Touristen verstehen, sondern sich in einer fremden Stadt wie Einheimische bewegen wollen. Mit einem tiefgreifenden Verständnis für die Dynamiken der Metropolen, stellt das Monocle-Team die besten Insider-Adressen zusammen, die für einen Städtetrip jenseits der ausgetrampelten Pfade unerlässlich sind.

Quesadillas brutzeln an Straßenecken vor gemütlichen Cafés, Mariachi in paillettenbesetzten Sombreros, die Nachtschwärmer singen, Turmblöcke, die lange Schatten über barocke Kirchen und aztekische Ruinen werfen, die mit Kakteen übersät sind. Mexiko-Stadt entspricht gleichzeitig jedem Stereotyp und stellt jedes Vorurteil mit schamlosem Selbstbewusstsein in Frage. Wir streifen an dem bunten Chaos und den Frida-Kahlo-Artikeln vorbei (wobei wir natürlich an ihrem kobaltblauen Haus vorbeikommen), um die leckersten Tacos der Stadt zu finden und die Einzelhändler, die dem klassischen Handwerk neues Leben einhauchen. Wir führen euch zu den schönsten bemalten Gebäuden und den besten Orten um Salsa zu tanzen – und enden in der ein oder anderen schwach beleuchteten Mezcalbar. Es gab noch nie einen besseren Zeitpunkt, die mexikanische Hauptstadt zu besuchen, also staubt eure Tanzschuhe ab und nehmt an der Fiesta teil. Órale, amigos!

Verlag

Die Gestalten Verlag

Umfang

148 Seiten

Format in cm (b × h × t)

14 × 22 cm

Ausführung/Verarbeitung

Hardcover

Sprache

Englisch

ISBN

ISBN: 978-3-89955-949-1