Pulpo

Floodfonts

Autor: Floodfonts

Pulpo ist eine gut lesbare Clarendon mit dem Skelett der Century Schoolbook. Längere Ober- und Unterlängen geben dem Text Luft zu atmen und verbessern die Lesbarkeit in Fließtextgrößen. Trotz der Kraft und der Stabilität des Designs wirken die Formen freundlich und in jedem Detail offenbart sich der handgemachte Charakter. Die Buchstaben wecken vertraute Erinnerungen und wirken ein wenig nostalgisch – wie aus der guten alten Zeit.

Die Familie verfügt über 10 Schnitte und eignet sich ideal für Editorial-Design, Werbung und Verpackung sowie für Web- und App-Design. Ein massiver, stabiler Aufbau in Kombination mit einem geringen Strichstärkenkontrast, betont die horizontalen Elemente, und macht Pulpo zur perfekten Wahl für Lesetexte am Bildschirm und kleine Schriftgrößen auf Naturpapier.

Jeder Schnitt enthält 489 Glyphen, Versal- und Mediävalziffern für Fließtext und Tabellensatz sowie mathematische Zeichen und gängige Währungszeichen. Um den Bedürfnissen der globalen Kommunikation gerecht zu werden bietet Pulpo eine umfangreiche Sprachunterstützung für alle west-, ost- und mitteleuropäischen Sprachen

Detailliertere Informationen unter: floodfonts.com/pulpo

Verlag: Floodfonts
Schriftgestalter: Felix Braden
Veröffentlichung: 19.03.2019
Schnitte: 10 Schnitte von Light bis Black (inkl. Italics)
Einzelschnitte: 49$, Familie: 245$
Pulpo ist bis zum 19.04.2019 mit 80% Einführungsrabatt erhältlich